Folgen

Dürfen Partien absichtlich verloren werden, um das Rating zu drücken?

Das eigene Rating absichtlich durch gezieltes Verlieren von Partien zu drücken gilt ebenso als Betrug wie der Einsatz von Schachengines und wird in der Regel mit der Sperrung des Accounts geahndet.

War dieser Beitrag hilfreich?
0 von 0 fanden dies hilfreich
Haben Sie Fragen? Anfrage einreichen

Kommentare