Folgen

Was bedeutet Rating/Wertungszahl?

Die Wertungszahl bzw. das Rating ist eine Möglichkeit, die Spielstärke von Schachspielern miteinander zu vergleichen. Bei chess24 startet jeder neu angemeldete Benutzer mit einer Wertungszahl von 1800. Nach einer Wertungspartie ändert sich dein Rating. Die Änderung ist abhängig davon, ob du verloren, gewonnen oder Remis gespielt hast und wie stark dein Gegner war.

Auf chess24 unterscheiden wir zwischen Bullet-Schach (unter 3 Minuten Bedenkzeit), Blitz-Schach (zwischen 3 und 10 Minuten Bedenkzeit) und klassischer Bedenkzeit (mehr als 10 Minuten Bedenkzeit). Daher gibt es jeweils eine Wertungszahl für Bullet, Blitz und Klassisch.

Beachte bitte, dass die angezeigten Ratings nur auf den auf chess24 gespielten Partien basiert. Daher kann es Abweichungen zur FIDE-Elo oder der DWZ (Deutsche Wertungszahl) eines Spielers geben.

Grob kann man Spieler anhand ihres Ratings in diese Kategorien einordnen:

>2500: Großmeister

2400-2499: Internationaler Meister

2300-2399: FIDE-Meister

2000-2299: sehr starker Turnierspieler

1600-1999: überdurchschnittlicher Vereinsspieler

1300-1599: durchschnittlicher Vereinsspieler

1000-1299: Hobbyspieler

<1000: Anfänger

War dieser Beitrag hilfreich?
0 von 0 fanden dies hilfreich
Haben Sie Fragen? Anfrage einreichen

Kommentare